Abt Eckhard Gorka

lädt herzlich ein
zu den Veranstaltungen im Kloster Amelungsborn


Kletterrosen und Ramblerrosen

Dienstag, 2. Juli 2019, 14.30 Uhr – ca. 17.30 Uhr

 

In kleinen und vor allem großen Gärten sind Kletterrosen und Ramblerrosen ein sehr schönes gestalterisches Element. Berankte Obelisken, Pyramiden, Rosenbögen können Sitzecken in gemütliche und beschattete Plätze verwandeln.Wo sind die Unterschiede? Welche Rose eignet sich für meinen Garten? Frau Margrit Körtge von der Rosenschule Karl Zundel bei Kassel wird an diesem Nachmittag wieder über Wissenswertes und Praktisches zu diesen Rosen berichten und viele Tipps zur Rosenpflege geben.Rosen können auch käuflich erworben werden.Kulinarisches, Floristisches und Anleitung zur Stecklingsvermehrung runden den Nachmittag ab.Kosten:     14,00 Euro (einschließlich Kaffee, Tee, Wasser, Kuchen und/oder Gebäck)Leitung:    Margarete Otten und KräutergartenteamAnmeldung:    Heide Rabke,    Fon 05532-97134


Orgelmusik

am Samstag, den 13. Juli 2019, 17 Uhr

mit Werken von Johann Sebastian Bach und Dietrrich Buxtehude

Organistin Elisabeth Biener, München

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang


Schäfer- und Hutefest

Am 8. September findet wieder das Schäfer- u. Hutefest in der Voglerregion auf dem Gelände des Klosters Amelungsborn statt.

Zahlreiche Angebote für Groß und Klein locken zum Verweilen, Genießen, Schauen...

Im Kräutergarten des Klosters Amelungsborn können wieder  - wie in früheren Jahren - in diesem Garten hergestellte Kränze erworben werden.
Der Erlös wird für die Erhaltung des Kräutergartens eingesetzt.


Ora et labora - Einkehrtagung im September 2018

Einmal jährlich treffen sich Brüder der Familiaritas zu einer „Ora et Labora“ Einkehrtagung“ im Kloster. Wir lassen uns auf den täglichen Rhythmus von Beten und Arbeiten, Stillezeiten und geistliche Impulse ein. Dazu laden wir Einzelgäste sehr herzlich ein. In diesem Jahr vom 8. bis 13. September.

Mehr Details und Erfahrungsberichte finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.


Bläserkonzert des Polizeiorchesters Niedersachsen

Sonntag, 22. September 2019, 17 Uhr

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang erbeten


Bewährtes und Vertrautes kann man wiederholen,

in diesem Jahr wieder im Oktober

Samstag, 12. Oktober 2019, 14.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

„Lichtblicke“, Kränze für Fensterbänke, Türen und Tische können wieder aus Naturmaterial hergestellt werden. Bringen Sie bitte gerne mit, was Ihr Garten in dieser Jahreszeit noch bereit hält.
Stärken können Sie sich zwischendurch mit Kaffee, Tee und Gebäck.

Kosten:     12,00 € (einschließlich Kaffee, Tee, Wasser, Kuchen und/oder Gebäck)
Leitung:    Hannelore Harder,
Anmeldung:    Heide Rabke,    Fon 05532-97134

Die Liste aktueller Veranstaltungen wird laufend aktualisiert. Eine zusammenfassende Übersicht findet sich auch auf der Startseite in der rechten Spalte.