Aktuelle Meldungen aus dem Kloster

Impressionen von Turmaufsetzung und Richtfest

Nach der erfolgreichen Aufsetzung des neuen Turmes auf die Klosterkirche am regnerischen Freitag, den 5. Februar 2016, konnte am darauf folgenden Tag das Richtfest bei Sonnenschein gebührend gefeiert werden.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten - vom Architekten, über die ausführenden Gewerke bis zu den großzügigen Geldgebern und den Menschen in der Umgebung!

 

Videos und Bilder finden Sie bei der Öffnet externen Link in neuem FensterLandeskirche, dem Öffnet externen Link in neuem FensterNDR bzw. beim Öffnet externen Link in neuem FensterWeser-Kurier und auf Öffnet externen Link in neuem FensterYouTube.


Amelungsborner Kirchturm samt Glockenstube wird „verkauft“

Schnitt & Details zum neuen Turm von Prof. Hirche
Schnitt & Details zum neuen Turm von Prof. Hirche

Freunde des Klosters Amelungsborn haben jetzt Gelegenheit, sich sehr konkret am Turmneubau zu beteiligen. Inzwischen wurden die Kosten einzelner Bauteile ermittelt. Und diese Bauteile kann man nun „erwerben“.

70,- EUR kostet eine Schalllamelle im Turmhelm

200,- EUR kostet ein Träger der Fachwerkskonstruktion

320,- EUR kostet je eine von zwei Dokumentenkapseln (bereits verkauft!)

350,- EUR kostet eine Schalllamelle an der Glockenstube

375,- EUR kostet eine Treppenstufe zu den Helmebenen

5.000,- EUR kostet der obere Glockenstuhl und

15.000,- EUR der untere Glockenstuhl

Der so einkommende Betrag wird der Klosterstiftung Amelungsborn als Zustiftung zugeführt und sorgt in Zukunft mit seinen Erträgen für den Erhalt von Kirche, Turm und Kloster. Über die Zustiftung wird eine steuerlich absetzbare Zuwendungsbescheinigung ausgestellt. Nach Eingang des Betrages auf dem Stiftungskonto gilt das jeweilige Bauteil als „verkauft“ und gehört den Zustiftenden.

Für je 25,- EUR kann auf Wunsch eine Namensplakette im Turm angebracht werden.

Interessenten wenden sich bitte an die Klosterverwaltung Amelungsborn, Frau Gabriele Hoy, Rote Reihe 6, 30169 Hannover. Frau Hoy ist unter der Nummer 0511- 1241 - 632 telefonisch zu erreichen. Oder per Mail: Gabriele.Hoy@evlka.de.

Die Bankverbindung lautet:

Klosterstiftung Amelungsborn

IBAN DE20 5206 0410 0006 6009 80

BIC GENODEF1EK1